Skip to content

News

Der Kreaturen-Podcast
geht in die 3. Staffel

Artenschutz zum Hören

Bekannte Akteurinnen und Akteure der Zivilgesellschaft leihen ihre Stimme einem großen Ziel: dem Erhalt vom Aussterben bedrohter Tierarten durch Erhaltungszuchten in Zoos und privater Haltung. Die prominenten Künstlerlinnen, Jornalisten und Sportlerinnen lesen kurze, unterhaltsame Texte über „seltene und sehr seltene Tiere“ vor, die ohne Erhaltungszuchten in menschlicher Obhut nicht überleben konnten oder können. Oder die halt nicht überlebt haben, wie im Fall des Ur.

Die deutsche Über-Kuh

Dessen Geschichte ist nur ein Beispiel für die Tragik hinter vielen der seltsamen Tiernamen. Das Riesenrind hat die heutige Zivilisation überhaupt erst ermöglicht, denn von ihm stammt die Kuh ab. Gaius Julius Caesar flunkerte wüstes Zeug über den Ur zusammen, aus seinen Hörnern wurden Trinkgefäße als Statussymbole gefertigt, und Ober-Nazi Göring persönlich halluzinierte von einem germanischen Disneyland mit deutschen Überrindern, für dessen Schaffung tausende Menschen ganz real ermordet wurden.

Geschichten zwischen Tragik und Komik

Die unglaubliche Ur-Story ist nur eine der verrückten Geschichten, die in der 3. Staffel des Kreaturen-Podcasts erzählt werden. Da machen Biber es sich zwischen den Freaks in Berliner Szenebezirken gemütlich, der wahre Hintergrund des berühmten Rhinocerus von Albrecht Dürer wird enthüllt, das Genre der Fischkritik wird am Beispiel des Europäischen Störs ins Leben gerufen, und Arachnophobiker treffen auf ihren Angstgegner in Form der Deserta-Tarantel, der größten Spinne Europas – die ihnen in einer Art angewandter Konfrontationstherapie vom Psychiater und Schriftsteller Jakob Hein nähergebracht wird.

Bekannte Stimmen für unbekannte Tiere

Eröffnet wird der Reigen am 10. Februar durch Stefan Wilkening. Der Schauspieler hat schon „Rennschwein Rudi Rüssel“ sprechen lassen, nun bringt er das frisch zum „Zootier des Jahres 2022“ gekürte Visayas-Pustelschwein zu Gehör. Zu hören überall, wo es Podcasts gibt: auf dem Youtube-Kanal von Citizen Conservation, bei Spotify und Podigee – und natürlich hier auf der CC-Seite.
Parallel dazu erscheinen die Geschichten als Buch im Verlag Galiani Berlin.

Sendeplan der 3. Staffel

#25
10.2.2022
Stefan Wilkening
Schauspieler, Sprecher
Visayas-Pustelschwein
#26
17.2.2022
Ulrike Nasse-Meyfarth
Sportlerin
Kalifornischer Kondor
#27
24.2.2022
Pigor
Musikkabarettist
Ur
#28
3.3.2022
Eckart von Hirschhausen
Arzt, Moderator
Eisbär
#29
10.3.2022
Margarete Stokowski
Journalistin
Biber
#30
17.3.2022
Frank Goosen
Schriftsteller
Europäischer Stör